tomate

 

Rote Tomaten

Ailsa Craig

Ailsa Craig

Ailsa Craig ist eine alte englische Tomatensorte die rote, saftige Tomaten hervorbringt, eine Tomate, welche auf Grund ihrer wohlschmeckenden Früchte sehr beliebt und in Folge ihrer Gesundheit äußerst bewährt ist. Eine klassische, rote, runde Tomate, mit altbewährtem Aroma. Vielfruchtend, unkompliziert, empfehlenswert.

Form rund
Farbe rot
Fruchtgröße 50-150g
Fruchtreife mittelfrüh
Geschmack sehr aromatisch
Wuchs 1,5-2,5m
Bewertung

 

Balkonzauber

Balkonzauber

Wie der Name schon hoffen lässt, die perfekte Tomate für den Balkonbesitzer. Ein sehr kompakter Wuchs und ihre langanhaltende Fruchtphase, erfüllen die Wünsche für Jene, die nur wenig Platz zur Verfügung haben. Die Pflanze wird ungefähr 1 m hoch und entwickelt viele, mittelgroße, rote Tomaten.

Balkonzauber

Form rund
Farbe rot
Fruchtgröße 50 g
Fruchtreife früh
Geschmack fruchtig
Wuchs 1 m
Bewertung

 

Campbell

Campbell

Eine recht spät reifende, aber leckere saftige Tomate. Die Form ist etwas flach und wenig gefurcht. Als Buschtomate ist der Ertrag besser.

Campbell

Form plattrund
Farbe rot
Fruchtgröße 70-120 g
Fruchtreife spät
Geschmack saftig
Wuchs 1,5-2 m
Bewertung

 

 

Craigella

Craigella

Diese sehr klassische, rot und runde Tomate ist eine Kreuzung zwischen Ailsa Craig und Tigerella. Sie entstand ca. 1930 in Schottland. Und als Kind der "Insel" möchte sie auch brittisch behandelt werden. Sie eignet sich wegen des festen Fruchtfleisches vorzüglich für ein englisches Frühstück mit gebratenen Tomaten. Ein gesunder Wuchs und eine relativ lange Ertragsperiode gibt's noch dazu. Rundum- die Wahl für "Klassikliebhaber".

Craigella

Form rund
Farbe rot
Fruchtgröße 50-80 g
Fruchtreife früh
Geschmack aromatisch
Wuchs 1,5-2,5 m
Bewertung
Kotlas

Kotlas

Eine frühe Tomate, kartoffelblättrig, die gleichmäßig runden, roten Früchte schmecken sehr würzig. Die Pflanze wächst kräftig und ist nicht anfällig für Krankheiten. Die Tomaten werden 40-50 g schwer. Eine sehr anspruchslose und starkfruchtende Sorte.

Kotlas

Form rund
Farbe rot
Fruchtgröße 50-70 g
Fruchtreife früh
Geschmack süß
Wuchs 1,5-2,5 m
Bewertung
Vierländer Platte

Vierländer Platte

Dies ist eine sehr liebenswerte, geschmackvolle, alte Tomatensorte. Sie zeichnet sich durch eine sehr ausgewogene Säure aus und schmeckt unglaublich "tomatig". Anfang des 19. Jahrhunderts in Hamburg Vierlanden gezüchtet, zeugt diese Tomate heute noch vom guten altem Geschmack und beweist, dass gesunde Pflanzen keine F1 Hybriden sein müssen. Die platten ca. 8 cm großen, knallroten Früchte reifen recht früh, der Ertrag pro Pflanze ist nicht eben massenhaft- aber auserlesene Dinge sind eben keine Massenware.

Vierländer

Form plattrund
Farbe rot
Fruchtgröße 60-120 g
Fruchtreife mittelfrüh
Geschmack süß
Wuchs 1,2-2 m
Bewertung
Anastasia

Anastasia

Anastasia ist eine normal rote, runde, leicht flache Tomate, Herkunftsland Russland. Rund um den Stiel ist die reife Frucht dunkler gefärbt. Dies verleiht ihr ein sehr attraktives Äußeres. Die Pflanze wächst recht kräftig und der Ertrag ist sehr hoch. Der Erntezeitpunkt wird in der Lektüre unterschiedlich angegeben. Ich werde den bei uns im Garten eintretenden Reifezeitpunkt nachreichen.
Geschmacklich wird sie als sehr wohlschmeckend eingestuft. Das Fruchtfleisch ist eher fest. In diesem Jahr (2010) trat Reife erst Ende August ein. Anastasia

Form rund
Farbe rot
Fruchtgröße 60-100 g
Fruchtreife mittel
Geschmack süß, sehr gut
Wuchs 1,2-2 m
Bewertung

 


Bloddy Butcher

Bloddy Butcher

Bei Bloddy Butcher handelt es sich um eine kartoffelblättrige, sehr früh reifende Sorte. Ihre blutroten, eher mittelgroße Früchte entwickeln ein ausgesprochen kräftiges Aroma. Als Ursprungsland wird England angegeben. Da sich die Pflanze recht gesund und anspruchslos zeigt, ist sie durchaus für Anfänger geeignet.

 

Nachtrag 2011:


Es zeigt sich, daß diese Tomate wirklich sehr früh reift, auch bei diesjährigen miesen norddeutschen Wetterverhältnissen ist eine Ernte ab Mitte Juli gegeben.

Form rund
Farbe rot
Fruchtgröße 50-150 g
Fruchtreife sehr früh
Geschmack aromatisch, kräftig,süß
Wuchs 1,2-2,5 m
Bewertung noch nicht bewertet

 

 

Olirose

Olirose

Olirose ist eine sehr leckere, rosarote etwas längliche Tomate, welche ursprünglich aus Santa Domingo stammt. Der Geschmack wird als sehr zuckrig und fruchtig beschrieben, die Frucht soll weich und saftig sein. Bin sehr gespannt, vielleicht wird es ja so eine tolle Überraschung wie die Mexikanische Honigtomate im vorherigen Jahr?

Nachtrag 2011: Leider Totalausfall, somit kein Foto oder Ernteerfolg zu vermelden. Versuche es aber in 2012 erneut.

Form oval
Farbe rosarot
Fruchtgröße 50-100 g
Fruchtreife sehr früh
Geschmack aromatisch, kräftig,süß
Wuchs 1,5-2,5 m
Bewertung noch nicht bewertet

 

 

 

Pfirsichtomate

Pfirsichtomate(Pêche)

Auch die Pfisichtomate ist im Jahre 2011 eine neue Sorte. Die Samen bestellte ich bei "Bio-Saatgut". Hier zitiere ich aus der Samen-beschreibung:
"Seltene, alte Sorte, deren matte Haut an einen Pfirsich erinnern soll. Im vorletzten Jahrhundert durch die bekannte französiche Firma Vilmorin entdeckt und vermehrt."

Na, da bin ich mal gespannt, auf dieses tomatige Erlebnis.

Nachtrag 2011: Das Aussehen erinnert wirklich einem Pfirsich, nicht nur die matte Oberfläche, sondern auch das Farbspektrum von rot über orange an einer Tomate erlauben den Vergleich mit einem Pfirsich. Die Frucht ist recht mehlig, jedoch trotzdem wohlschmeckend. Ertragsmenge dieses Jahr eher mäßig.

Form rund
Farbe rot
Fruchtgröße 70-150 g
Fruchtreife mittel
Geschmack aromatisch,
Wuchs 1,5-2,5 m
Bewertung noch nicht bewertet

 

Wladiwostok

Wladiwostok

Wladiwostok ist eine rote, normalfrüchtige Sorte, welche auch, so könnte man ja am Namen ableiten, mit etwas kühleren Witterungs-verhältnissen vorlieb nehmen kann.
Sie zeigt sich recht robust gegen Krankheiten. Testen wir sie mal in diesem Jahr auf Herz und Nieren...

Nachtrag 2011: Ertrag war ganz in Ordnung, festes Fruchtfleisch. Geschmacklich nicht unbedingt der Renner.

Form flach-rund
Farbe rot
Fruchtgröße 100-200 g
Fruchtreife mittel
Geschmack aromatisch,
Wuchs 1,5-2,5 m
Bewertung noch nicht bewertet


Harzfeuer

Harzfeuer

Nun hatte ich ja auf Wunsch eines Freundes, Samen dieser Tomate besorgt und die Pflanze dann natürlich auch gleich ausprobiert. Ich war zufrieden, mein Freund weniger. Die Tomate war kartoffelblättrig, trug reichlich und der Geschmack erschien mir überdurchschnittlich gut.
Ob die unterschiedlichen Urteile über die Qualität der Früchte nun rein vom Individuellen Geschmack abhingen, oder ob es reale Unterschiede gab, haben wir leider nicht getestet. Fakt ist, daß  im Internet unterschiedliche Aussagen zu dieser Sorte zu finden sind, bis hin zu unterschiedlichen Angaben, ob die Sorte samenfest oder auch ein F1 Hybrid ist. Was ich da nun erwischt habe, war so schlecht nicht.

Form flach-rund
Farbe rot
Fruchtgröße 100-150 g
Fruchtreife mittelfrüh
Geschmack aromatisch,
Wuchs 1,5-2,5 m
Bewertung